4xEL 84 PP mit Atmega48 30W 2021

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

4xEL 84 PP mit Atmega48 30W 2021

 

 

  • GK – 7 db F gang: 10Hz – 1,4 db – 75k Hz – 2,8 db / 25 W 
  • 10 Hz – 0,4 db – 82kHz – 2,8 db / 20 W
  • Ohne GK 15 Hz – 0,8db – 67 kHz – 3db / 25 W
  • Passender Nt. T2761
  • Leiterplatte 156 x 188 mm Fr4 2 DK
  • Polypropylen Koppel Kondensatoren
  • Auto Bias mit dem Atmega48
  • Raa 4k M102a Aü

 

Die EL 84 ist eine alte Bekannte Röhre an der man nicht vorbei kommt!

Zeitgemäß bieten sich heute Microcontroler für mancherlei Arbeiten An! Dieser hier ist für den Auto Bias Zuständig. Dadurch entfällt die Manuelle Bias Einstellung. Die EL84 ist eine Sehr robuste Röhren und mit dem Auto Bias zusammen sind sie nahe zu Unzerstörbar. Soll Heißen wenn hier eine Röhre Versagt, dann aus Alters grund.

Die EL 84 ist ein echtes Wunderwerk, einer der Best Entwickelte Audio Röhre Überhaupt! Trotz der Kleinen Abmessung im Noval Design mit 22mm d und 72 mm hoch. 12 Watt Anodenverlustleistung und das Sehr Zuverlässig. Sie ist dafür bekannt, dass sie Robust und Sehr Zuverlässig ist. Die EL 84 Klingt dank ihrer Feinen Charakteristik Sehr Präzise und Punkt genau. Sie besticht mit ihrer Auflösung und Sucht nach Sehr Hochwertigen Schallwandler die sie ihr Können beweisen kann. Sie Zählt zu den Top Röhrenverstärkern!

 

Mit einem Quartett bietet sie in PP Betrieb 30 Watt an die es echt in sich haben.

Ausgestattet mit einem EL34-KT88 4K M102a Übertrager. Somit bekommt die EL84 die Möglichkeit auch in den Tiefsten Frequenzen ihr Können zu zeigen! Weniger Kuppferwiderstand und eine Tiefere Untere Grenzfrequenz. Machen diesen Amp. zum High end.

 

 

Die Eingangsempfindlichkeit wurde auf 775 mV RMS eingestellt. Wenn sie den Amp. Empfindlicher machen wollen, so können sie R22 Von 12K auf 100K erhöhen oder dazwischen. Das Gleiche Können sie mit R32 Auch machen Von 18K auf 47K. So könnte auch ein Handy zur Vollaussteuerung ausreichen, oder wenn sie mehr Gegenkoppeln möchten.

Der Symmetrische Abgleich erfolgt über R36.

Die Bias Einstellung übernimmt der Atmega48 S1 ( Hex Schalter auf Stufe 7 einstellen) das ist alles.  In der Nachfolgender Tabelle Sehen sie die Einstellmöglichkeiten in Falle wenn sie Abweichend den Ruhestrom einstellen möchten.

 

Damit der Regler 100% Funktionieren kann, ist es Absolut erforgerlich das die Ausgänge auch mit der Leiterplatte Verbunden werden. Ansonzten kann der Controler den Wert nicht einfrieren.

Wenn sie nicht gegenkoppeln wollen entfällt R28

 

 

S

RK in Ohm

IK= A

RK in Ohm

IK= A

RK in Ohm

IK= A

RK in Ohm

IK= A

0

1

0,293

1,2

0,244

15

0,0196

1,8

0,163

1

1

0,328

1,2

0,273

15

0,0219

1,8

0,182

2

1

0,362

1,2

0,302

15

0,0242

1,8

0,201

3

1

0,397

1,2

0,331

15

0,0265

1,8

0,220

4

1

0,431

1,2

0,359

15

0,0288

1,8

0,240

5

1

0,466

1,2

0,388

15

0,0311

1,8

0,259

6

1

0,500

1,2

0,417

15

0,0334

1,8

0,278

7

1

0,535

1,2

0,446

15

0,0357

1,8

0,297

8

1

0,569

1,2

0,475

15

0,0380

1,8

0,316

9

1

0,604

1,2

0,503

15

0,0403

1,8

0,336

A

1

0,638

1,2

0,532

15

0,0426

1,8

0,355

B

1

0,673

1,2

0,561

15

0,0449

1,8

0,374

C

1

0,707

1,2

0,590

15

0,0472

1,8

0,393

D

1

0,742

1,2

0,618

15

0,0495

1,8

0,412

E

1

0,776

1,2

0,647

15

0,0518

1,8

0,431

F

1

0,811

1,2

0,676

15

0,0541

1,8

0,451

 

 

Die Anodenspannung ist komplett Stabilisiert. Um die Verluste möglichst klein zu halten, wurde die Vorspannung nur So hoch wie nötig gewählt. Das Macht sich bemerkbar, da nur wenig Leistung in Wärme umgesetzt wird.

Für T1  reicht ein Sk104 38mm Kühlkörper Völlig aus! Dieser wird gerade mal Hand warm! Zwar war ein Größerer Kühler vorgesehen für den Fall der Fälle das ein Netz Trafo mit höherer Anodenspannung bereitgestellt wird. Allerdings macht es keinen Sinn unnötig Leistung zu Verbraten und um den dann gerecht zu werden auch noch Größere und Teurere Kühler zu verbauen!

 

 

 

 

 

 

Das Abgleichen des Ruhestroms ist einfach und unkompliziert. Da die Röhre eher Stabile läuft ist der Aufwand gegen über eine KT88 geringer.

  

Der Tubeland Übertrager Wird wie im Schaltbild mit den Klemmen Verbunden.

A1 auf Pin 15 / G2-1 auf Pin 4 / U+ auf Pin 3

G2-2 auf Pin 13 / A2 auf Pin 6 / LS+ auf Pin 10 / LS GND auf Pin18

Menge

Wert

Device

Bauteile

4

68R

2W Metall

R19, R20, R51, R52

2

82R

1/4 W Metall

R37, R38

4

15R-2W

2W Metall

R17, R18, R49, R50

4

1k

1/4 W Metall

R67, R68, R69, R75

4

1k5

1/4 W Metall

R10, R13, R43, R46

10

2k2

1/4 W Metall

R7, R24, R58, R70, R71, R86, R87, R93, R98, R185

3

4K7

1/4 W Metall

R29, ,R30, R31

2

10K-2W

2W Metall

R21, R23

5

10k

1/4 W Metall

R5, R88, R89, R90, R92

1

12k

1/4 W Metall

R22

1

15k

2W Metall

R25

1

15k

1/4 W Metall

R6

7

47k

1/4 W Metall

R16, R32, R33,  R74, R78, R81, R84

8

47k 1W

1W  Metall

R72, R73, R76, R77, R79, R80, R82, R83

11

100k

1/4 W Metall

 R57, R60, R61, R62, R63, R64, R85, R94, R95, R96, R97

4

180K

1/4 W Metall

R53, R54, R55, R56

1

220K*-56K*

1/4 W Metall

R28

8

470k

1/4 W Metall

R8, R9, R34, R35, R59, R65, R66, R91

2

820k

1/4 W Metall

R26, R27

       

15

0µ1

C-EU050-025X075

C25, C26, C27, C28, C29, C30, C31, C32, C33, C34, C35, C49, C50, C51, C52

8

MPP-220NR20/630

C-EU225-087X268

C1, C2, C3, C4, C8, C9, C14, C16

8

0µ47 160V

CPOL-EUE2.5-6

C36, C37, C38, C39, C41, C42, C43, C44

3

4µ7

CPOL-EUE2.5-6

C22, C23, C40

2

47/350

E7,5-18

C5 , C12

1

100/16

CPOL-EUE2.5-6

C24

2

100/25

CPOL-EUE3.5-8

C10, C11

2

100/63

CPOL-EUE5-10.5

C6, C7

2

100/350

E7,5-18

C13, C15

4

2200µ

CPOL-EUE5-13

C45, C46, C47, C48

       

4

1N4004

1N4004

D3, D4, D6, D7

1

1N4148

1N4148DO35-7

D5

1

7805TV

7805TV

IC1

3

B500C1000

RB1A

B1, B2, B3

4

BF421

BF421

Q1, Q2, Q3, Q4

1

IRF640

IRF640

T1

1

MEGA48/88/168-PU

MEGA48/88/168-PU

IC2

1

zd13

ZPD

D8

1

ZD 24

ZPD

D1

3

ZD 100

ZPD

D2, D9, D10

1

IK OK

blau

D12

1

Rö1Err

rot

D40A

1

Rö2Err

rot

D40B

1

Rö3Err

rot

D40C

1

Rö41Err

rot

D40D

1

Reg eingefroren

SFH482

D11

1

Run

SFH482

D40A3

2

 

BS11

L1, L2

1

KDR16

P103

S1

 

 

 

 

1

10k

TRIM_EU-LI15

R36

1

SK104

SK104

KK1

8

suply

W237-103

X1, X2, X3, X4, X5, X6, X7, x8

2

ECC 82

ECC82-P

V3, V4

4

EL 84

EL84-P

V1, V2, V5, V6

6

Novalfassung

 

 

1

28 DIP Fassung

   

1

Leiterplatte

156x188 mm

 

 

 

 PDF Dokument