OTL Headfone Ampflifer mit der 6AS7G o.ä. Röhren 2018

Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

OTL Headfone Ampflifer  mit der 6AS7G o.ä. Röhren

 

 

 

 

 

 

 

  • Alps Blue Poti
  • Leiterplatte 123 x 128 mm
  • 2x ECC 82 1x 6AS7G o. ä. Röhren Möglich
  • Empfehlender Netz Trafo: 110V 450 mA / 6,3V 4A
  • 10 Hz - 0,8db 20 Hz -0,4 db 40kHz 0db 235kHz - 1db R=600 Ohm
  • 115V DC Anodenspannung

 

 

Mein OTL Headfone Amplifer hat sich seit Jahren Bewährt. So wird es nun Zeit nach 10 Jahren diesen Amp mit ein Parr Kleinen Veränderungen zu veröffentlichen!

Gegenüber der Vorgänger Version gibt es auch hier Kein Integriertes Netzteil! Die Vorgänger Leiterplatte war damals etwas größer und somit aber auch Schwieriger in einen Pre Amp mit zu integrieren! Statt des einseitigen Layer wurde hier auch eine FR4 Durch kontaktierte Doppellayer Leiterplatte gewählt. Alle Brücken entfallen. Eine GK Wurde auch integriert.

Dank Doppelseitige Leiterplatte und dem Fehlenden Netzteil konnte der Amp auf ein Akzeptables Maß Reduziert werden.

Somit ist in ein Pre Amp. 19 Zoll Gehäuse Platz für alle Benötigten Komponente wie Klangregler, RIAA, OTL Headfone Amp, 8x HQ Umschalter, Netzteil Kit, Ringkern Trafo.

Das Alles muss in ein 19 Zoll Gehäuse Verbaut werden aber Möglichst so das noch genügend Platz ist. Das Ziel Wurde damit erreicht!

Am sonsten wurde am Audio Signalweg Alles so belassen. Die Messdaten sind hervorragend und es gibt keine Notwendigkeit diese nochmals zu toppen! Kraftvoller Trioden Sound für Sämtliche Kopfhörer Typen auch für 600 Ohm Geeignet!

Die 7AS7G Treibt die Kopfhörer sehr gut an. Angeschlossen an diesen Amplifer können ihre Kopfhörer zeigen was in ihnen Steckt. Da ist es Dem Amplifer Völlig egal ob sie Leise oder Lieber Sehr Laut Hören möchten.  

Die Polypropylen Kondensatoren waren in der Audiosignal Verarbeitung schon immer sehr Beliebt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Menge

Wert

Device

Bauteile

4

68R

Metall

R31, R32, R33, R34

2

220R

RKH214-8 9W

R22, R28

4

470R_2W

Metall 2W

R13, R14, R19, R20

2

1K

Metall  

R21, R23

4

4k7

Metall  

R5, R6, R7, R8

 

 

 

 

2

10k

Metall  

R1, R2

2

39K

Metall  

R29, R30

4

47K

Metall  

R9, R10, R11, R12

1

100K

Metall  

R27

2

120K

Metall  

R3, R4

4

470K

Metall  

R15, R16, R17, R18

1

47K Log

ALPS_BLUE

47KLOGALPS

       

4

MKS-4-250-220n

RM 15

C9, C10, C11, C12

2

MKS-4-250-1u

C22/10

C13, C14

 

 

 

 

2

MKS-4-250-2u2

C-EU275-205X316

C23, C24

2

10/350

CPOL-EUE5-13

C7, C21

4

47/250

E7,5-16

C1, C2, C8, C22

4

100/63

E5,0-10

C3, C4, C5, C6

1

100/250

E7,5-18

C26

2

ECC82

ECC82-P

V2, V3

 

 

 

 

1

6AS7G

6AS7G-POKTAL1

V1

5

 

AK500/3

X1, X2, X3, X4, X5

 

 

 

 

2

Noval Fassung

   

1

Oktal Fassung

   

1

Leiterplatte 123x128mm

   

 

 

Nützliche Aufbau Tips!

Um Optimal Arbeiten zu Können Bestücken sie erst nur Sämtliche Klein Bauteile sowie die drei Röhren Fassung. Achtung!  Achten Sie Unbedingt darauf wohin die Nase bei der Oktalfassung Zeigt! (V1) Auf der Bestückungsseite habe ich eine Markierung Eingezeichnet!

Dort wo der Strich ist gehört die Nase hin! Das ist sehr Wichtig.  

 

 

 

Zwischen R22 und der Leiterplatte lasse ich ca. 2 mm Luft.

 

 

Zum Abschluss stelle ich noch das Passende Netzteil Vor das auch bei uns in der form erhäldlich ist.

 

R2 wird gegen 10K 2W Ersetzt!

D 2-4 ZD 115V in Summe

 

 

 

PDF zum Download